Mittwoch, 16. März 2011

VBT *-*


196923_1621932984565_1123664997_31319024_5172381_n.jpg

verspätet, aber ja, hier kommt der Post zur VBT :) Am Wochenende war VBT in Düsseldorf. Am Samstag um 10:00 uhr sind mein Daddy und ich von Hannover (wir waren in Hannover, weil Freitag Mario Barth war :D) nach Düsseldorf gefahren :) Joa, bis 14:00 Uhr war dann Check in in der Jugendherberge. Ich hab von iSt Unterlagen, meine Schule und den Zimmerschlüssel bekommen! Ich komme aufs Nayland College, yäy! Im Zimmer war ich mit noch drei anderen. Namen lass ich mal lieber, wer weiß, ob das denen Recht wäre :)
gegen 14:00 Uhr hat dann die Veranstaltung zusammen mit den Eltern begonnen. - um 17:00 Uhr endetet diese. Im Anschluss haben wir ne schöne Vorstellungsrunde gehabt und ein paar Spielchen gespielt. Obstgarten oder so :D und dann gabs auch schon Abendessen! Gleich danach haben wir uns getroffen und sind zusammen in die Düsseldorfer Altstadt gefahren, yeah. Das war so cool! Wir konnten min. zu 5. shoppen gehen oder anderes machen. Wir saßen zu 8. oder 9. bei Starbucks und haben nuuuur geredet. Das war echt genial.. mal mit "Verbündeten" :D Um 10 mussten wir ja schon dank diesem guten Jugendschutzgesetz in der Jugendherberge sein und normalerweise auch gleich schlafen oder auf den Zimmern sein.. Aber die besten Returnees der Welt haben mit uns noch Psycho oder so gespielt, sau komisch eigentlich, aber war dennoch ganz cool. um 12:00 Uhr, Mitternacht, haben wir dann aufgehört mit den Spielen.. Ein paar von uns saßen noch bis 3:00 uhr oder so auf zimmer 104. Ich glaube ursprünglich haben da ein paar Jungs drin geschlafen.. Es war auch da ziemlich cool!
Eine lange Nacht und ein frühes Aufstehen bringen schon einen müden Menschen wie mich mit sich, aber was solls :D Bis um 9:00 Uhr gabs Frühstück - eindeutig zu früh.. und nach der Zimmerräumung und dem ganzen Rest, waren wir dann wieder alle zusammen in unserem Gruppenraum. Dort haben wir von den Returnees noch den ein oder anderen coolen Tipp bekommen und uns Bilder und ähnliches angeschaut. Am Ende haben wir noch was sau süßes gemacht, was genau, erzähl ich nicht, weil vielleicht liest das ja grade ein iSt-Hopee und dem wird dann die Überraschung genommen. Ist auf jeden Fall total schön :) Gegen 11:40 Uhr war dann leider alles auch wieder vorbei und ich bin nach dem verabschieden und so zusammen mit vier anderen mit dem Taxi zum HBF gefahren. Abends um 18:00 Uhr war dann auch ich mal zu Hause angekommen. Awesome Weekend! :*

Kuss, Paula

1 Kommentar:

SILVIA hat gesagt…

really i love it!!!!
GREAT post!
xoxo

AH!!FOLLOW U OF COURSE